November 2018 Special Offer: Get started with only €250 at VideForex #1 Ranked broker: Get Started Here!

Der Handel mit binären Optionen kann für Händler die dieses Konzept verstehen und in der Lage sind die richtige Auswahl zu treffen sehr ertragreich sein. Der Finanzhandel ist kein Glücksspiel (auch wenn einige etablierte "Experten" etwas anderes behaupten) der Einsatz von Strategien für binäre Optionen ermöglicht das eigene Gewinnverhältnis zu verbessern und substantielle Gewinne zu erwirtschaften.

In unserer Artikelreihe über Strategien für binäre Optionen werden wir Ihnen zeigen wie Sie mit binären Optionen gewinnen können. Wenn Sie die Hinweise und Strategien nutzen die wir Ihnen geben, dann sind Sie in der Lage Ihr Gewinnverhältnis auf eine Ebene anzuheben auf der Sie immer in der Lage sind Gewinne über einen längeren Zeitraum zu erwirtschaften.

Unsere Erfahrung hat sich bei verschiedenen Gelegenheiten bewährt so dass Sie, wenn Sie bestimmten Leitlinien folgen Sie leicht in der Lage sind ein beständiges Einkommen im Finanzhandel zu generieren.

In diesem Artikel besprechen wir grundlegende Strategien für binäre Optionen. Bitte lesen Sie diese Seite zuerst durch bevor Sie mit den Handbüchern über die höheren Strategien für binäre Optionen weiterarbeiten. Das Verstehen der Grundbegriffe über die in diesem Artikel gesprochen wurde ist unbedingt erforderlich für die weiteren Artikel.

Verstehen wie binäre Optionen funktionieren

Die erste und wichtigste Sache die man verstehen muss bevor Sie mit dem Handeln beginnen ist wie binäre Optionen eigentlich funktionieren. Im Finanzhandel müssen Händler auf den Ausgang einer Situation wetten. Dieser Typ vom Online-Handel werden “binäre” Optionen genannt da der Handel nur zwei Endergebnisse haben kann.

Ein typischer Handelsvertrag diese Art kann zum Beispiel so aussehen:

– Der Preis der Apple Aktie wird heute um 16:00 Uhr höher als $500 sein. – Der Broker verspricht einen Ausschüttungssatz von 90%.

Nun kann der Händler entweder für oder gegen diese Aussage wetten. Wetten für diese Aussage werden “buy” genannt während Wetten dagegen “sell” genannt werden. Falls sich die Prognose des Händlers als wahr entfaltet wird der Händler eine Summe erhalten die sich zusammensetzt aus dem Betrag den er eingesetzt hat plus einem Betrag der sich aus dem eingesetzten Betrag multipliziert mit dem Ausschüttungssatz errechnet wird.

Zum Beispiel: Falls der Händler den oben stehenden Vertrag für $100 erwirbt und er oder sie den richtigen Ausgang vorhersagt wird er oder sie eine Summe $190 verdienen wovon $90 der erzielte Gewinn sind. Falls jedoch die Voraussage nicht eintrifft dann wird der Händler das ganze Geld verlieren worauf er gewettet hat.

Basisinstrumente

Basisinstrumente im Handel mit binären Optionen sind die Anlagewerte auf die Händler einen Vertrag erwerben müssen. Die gebräuchlichsten Basisinstrumente im Finanzhandel sind Devisen, Rohstoffe, Futures und die Aktien zahlreicher Unternehmen.

Ausschüttungssätze

Im Handel mit binären Optionen sind Ausschüttungssätze die Sätze die den Betrag bestimmen, den der Händler gewinnen wird wen er den Ausgang eines Handelsvertrages korrekt vorhersagt. Im oben erwähnten Beispiel lag der Ausschüttungssatz bei 90%.

Gewinne in dieser Form des Onlinehandels werden wie folgt berechnet:

W = B + B * (P/100)

W = Gewinne

B = Wettbetrag

P = Ausschüttungssatz

wenn also der Wettbetrag bei $100 liegt und der Ausschüttungssatz bei 90, dann ergibt W = 100 + 100 * (90/100) = 190 – im Ganzen $190.

Laufzeitende

Das Laufzeitende, ist die Zeit an denen die Optionsverträge enden. Das sind die Momente in denen sich herausstellt ob die Voraussagen des Händlers richtig waren. Falls sich beim Laufzeitende einer Option die Voraussage des Händler als richtig erweist wird er gewinnen, wenn nicht dann wird er verlieren.

Erkenntnis der verschiedenen Vertragsarten

Es gibt unterschiedliche Arten von Verträgen die von Finanzhandels Brokern angeboten werden. Das Beispiel das wir Ihnen oben gegeben haben ist nur ein Weg wie man mit binären Verträgen dieser Art handeln kann. Es ist wichtig die Unterschiede zwischen diesen Arten von Verträgen zu verstehen da alle von ihnen unterschiedliche Gewinnchancen und Ausschüttungssätze anbieten.

High/Low Optionen – High/Low Verträge ist die Basisform des Finanzhandels in der Branche. Das oben erwähnte Beispiel bei dem der Händler vorhersagt, muss der Preis der Apple Aktie einen bestimmtes Limit erreichen, dies ist dann eine High/Low Option.

High/Low Option sind Verträge die sich am leichtesten vorhersagen lassen.

One-Touch Verträge – Diese Optionsart erlaubt dem Händler auf die Wahrscheinlichkeit des Basisinstrumentes zu handeln. Dabei geht es darum ob das Basisinstrument eine vordefinierte Preisspanne am Laufzeitende erreicht oder berührt (touch). Diese Option ist etwas schwerer vorherzusagen als die High/Low Optionen.

Range Verträge – Range oder boundary Verträge haben zwei Linien. Der Händler kann auf die Wahrscheinlichkeit handeln dass der Preis des Basisinstrumentes zwischen diesen beiden Linien verbleibt oder dass er eine dieser Linien am Ende der Laufzeit durchbricht. Beispiel: Wird der Preis der Apple Aktie zwischen $590 und $610 heute um 16:00 Uhr stehen – Der Händler kann wetten das der Aktienpreis zwischen diesen Limits bleiben wird oder das er entweder unter $590 absinkt oder auf über $610 steigt.

Diese Arten von Verträgen sind viel riskanter als die anderen aber sie bieten die besten Ausschüttungen an.

Die besten Erfolgsstrategien und Hinweise für binäre Optionen

Jetzt da Sie verstehen wie dieser Teil des Finanzhandels funktioniert, sind Sie bereit einige grundlegende Erfolgshinweise für binäre Optionen zu erlernen. Nach dem Sie die unten aufgeführten Themen verstanden haben sind Sie in der Lage weiter zumachen und sich durch die Handbücher mit den höheren Strategien für binäre Optionen durch zu arbeiten.

Management der Geldmittel

Eines der wichtigsten Dingen die Sie im Finanzhandel lernen müssen ist die Verwaltung Ihrer Geldmittel. In dieser Art des Online-Handels zocken Sie nicht und deswegen sollten Sie immer eine klar definierte Strategie haben wie Sie Ihr Geld verwalten wenn Sie handeln.

Als erstes müssen Sie sich merken dass Sie im Voraus entscheiden müssen welche Geldsumme Sie investieren möchten. Unter keinen Umständen sollten Sie diese Summe überschreiten auch wenn Sie alles verloren haben (unwahrscheinlich, wenn Sie klug handeln) sogar auch wenn Sie alle erworbenen Verträge gewonnen haben.

Finanzhandel muss emotionslos sein. Sie sind hier um Geld zu verdienen. Sie machen hier Geschäfte. Seien Sie nicht gleich zu sehr überdreht wenn Sie gewinnen, es kann Sie blind machen und Sie dazu verleiten schlecht durchdachte Wetten zu platzieren. Seien Sie aber auch nicht enttäuscht wenn Sie verlieren, und laufen Sie nicht dem Geld hinterher. Sie verlieren möglicherweise mehr wenn Sie wegen der Verluste trauern.

Analysieren Sie Märkte und Nachrichten

Wieder müssen wir darauf hinweisen das der Handel mit binären Optionen kein Roulettespiel ist. Beim Roulette gibts es keine Möglichkeiten Ihre Gewinnchancen wie auch immer zu steigern. Aber bei dieser Art der Finanzwetten entscheiden Sie über den Erfolg. Wenn Sie die Nachrichten verfolgen und die Geschäftswelt mögen und wenn Sie klug sind, dann sind Sie definitiv fähig beständige Erträge im Finanzhandel zu erwirtschaften.

Die besten Erfolgsstrategien für binäre Optionen basieren auf Wissen. Verfolgen Sie die Nachrichten, wissen was in der Welt passiert und Sie sind in der Lage beständige Erträge zu erwirtschaften. Beinahe jedes Großereignis das auf der Welt geschieht hat Einfluß auf den Markt.

Sie müssen nicht mal ein Ökonom sein um mit den Verbindungen zwischen den Dingen zusehen. Jeder mit etwas gesundem Menschenverstand kann die Entwicklung eines Vermögenswertes vorraussehen. Das Geheimnis liegt darin auf die Zeichen zu achten.

Beachten Sie die Großereignisse

Apple bringt heute um 10:00 Uhr ein neues Produkt heraus? – Dann stellen Sie sicher das Sie einen großen Betrag auf die Tatsache wetten das der Wert der Apple Aktie um 10:00 Uhr steigt, Sie können sich zu 99,9999% sicher sein das Ihre Prognose eintrifft und Sie einen großen Gewinn einkassieren.

Klar Apple bringt nur ein bis zwei neue Produkte pro Jahr heraus aber die meisten Finanzhandels Broker bieten die Möglichkeit auf die Aktien vieler Unternehmen zu handeln. Sie müssen nur überprüfen wann diese Unternehmen neue Produkte herausbringen, und Sie können sicher sein das Sie wenigstens 95% Ihrer Wetten gewinnen.

Diese Dinge gelten auch für andere Anlagewerte. Sagen wir die US Federal Reserve gibt bekannt dass sie eine große Summe Geld gedruckt hat. Das nächste was Sie tun ist zu wetten das der US-Dollar gegenüber dem britischen Pfund oder dem EURO an Wert verliert. Und wieder haben Sie eine Situation bei der Sie zu 99% der Fälle gewinnen.

Gewinnen mit dem Handel mit binären Optionen ist wirklich sehr einfach. Ernsthaft. – Die meisten Händler sind nur zu faul und glauben das Sie keine Erfolgstrategie benötigen um mit binären Optionen Geld zu verdienen. Das sind die verlierenden Händler die sicherstellen das die Broker auch einen Gewinn machen.

Wollen Sie wie die sein oder wollen Sie auch ein Gewinner werden?

Auswahl der besten Börsen Broker für binäre Optionen

Eines der letzten Erfolgshinweise für binäre Optionen das wir Ihnen in diesem Artikel geben ist das Sie nur den besten Broker auf dem Markt auswählen sollten. Der beste Broker für binären Optionen wird in einem seriösen Land reguliert hat eine gültige Lizenz und bietet eine große Anzahl von Anlagewerten und dabei sehr günstige Ausschüttungssätze an.

Zum Beispiel die Broker die wir am Anfang des Artikles aufgelistet haben erfüllen alle diese Bedingungen. Wir denken dass dies die Broker sind die zur Zeit die besten Online-Handelsdienste in der Branche anbieten. Nutzen Sie die Strategien für den Handel mit binären Optionen den Sie gelernt haben bei diesen Brokern und verdienen Sie sogar heute noch Geld.